Lindenberg/suchen_buchen/Search/ajaxsuggest.html?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
LoadingBitte haben Sie einen Moment Geduld...
unterkuenfte/suchen-buchen.html?type=4833&cHash=97e16d14f148ab40c22bb2310b90a6e4
Neue Gastgeber
Lindenberg/suchen_buchen/Search/searchresult.html?type=4833&cHash=97e16d14f148ab40c22bb2310b90a6e4

Unsere Tipps:

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl unserer Tipps.

Nicht das Passende dabei?

Alle Tipps anzeigen

Lindenberg/suchen_buchen/Search/searchresult.html?type=4833&cHash=97e16d14f148ab40c22bb2310b90a6e4

Entdecken Sie die Yacht-Charter am Bodensee und buchen Sie Ihr Boot >>

Nicht das Richtige gefunden?

Mit dem unverbindlichen Anfragenservice erhalten Sie genau zu Ihren Wünschen passende Angebote von mehreren Gastgebern.

Weiter ...

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um alle Neuigkeiten rund um bodenseeferien.de zu bekommen.

Anzeige
  • Alle Unterkünfte am Bodensee
  • Online buchbare Unterkünfte
  • Top-Ausflugsziele
  • Alle Inhalte mobil verfügbar
AktivKultur

Lindenberg

Lindenberg, die Bergstadt im Allgäu

  • Höhenluftkurort
  • Museum
  • Waldsee
  • geführte Wandertouren

Auf dem Bergrücken des Pfänders, auf der Sonnenterrasse zwischen Bodensee und Alpen, im Dreiländereck Deutschland - Österreich - Schweiz liegt Lindenberg, die sympathische Bergstadt mit Herz.

Dank seiner Höhenlage von 750 bis 824m verfügt die Westallgäu Metropole über einen unvergleichlichen Panoramablick auf Allgäuer, Vorarlberger und Schweizer Alpen und darf sich mit dem Prädikat nebelfreier Höhenluftkurort schmücken. Die exponierte Lage Lindenbergs auf dem Pfänderrücken brachte der Bergstadt sogar den Titel 'Sonnigste Stadt Deutschlands 2006'.

In dieser einzigartigen und gleichzeitig zentralen Lage bietet Lindenberg Erholung und Entspannung für Jung und Alt. Wandern, radeln, Nordic Walken oder einfach mal am romantisch gelegenen Waldsee, übrigens der höchstgelegene Moorbadesee Deutschlands, die Seele baumeln lassen. Ein Abstecher an den Bodensee ist ebenso schnell unternommen wie ein Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten der Oberschwäbischen Barockstraße, dem Appenzeller Land oder dem Fürstentum Liechtenstein.

Zurück in Lindenberg verbindet städtisches Flair den Einkaufsbummel mit gastronomischem Erleben. In den rund zwei Dutzend Gasthöfen, Cafés und Restaurants genießt man die Allgäuer Küche ebenso wie internationale Schmankerl mit heimischem Bier oder manch gutem Tropfen vom Bodensee. Spätestens beim Käsekauf und der Besichtigung der Käserei wird so mancher dann zum wahren Käseliebhaber. 'Käse, alles Käse!' ist auch das Motto des Internationalen Käse- und Gourmetfestes, das immer am letzten Augustwochenende in Lindenberg stattfindet. Neben Musik und Unterhaltung können Besucher Käsespezialitäten u.a. aus Italien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz kosten.

'Hut ab!' auch vor Lindenbergs Geschichte. Das 'Kleinparis' der Hutmode war nicht nur im 19. und 20. Jahrhundert den Hutmachern reserviert und weltweit bekannt. Auch heute noch gibt es Zeitzeugen wie die alten Hutfabriken, den Hutmacherplatz und natürlich das, in ganz Bayern einmalige, Hutmuseum. Dort spiegelt sich neben der Stadtgeschichte die Entwicklung der Lindenberger Hutindustrie bis hin in die Modeszene um 1980 im Stil von Humphrey Bogart und Indiana Jones wider. Museumsbesucher begleiten den Hut auf seinen wichtigsten Stationen: der Arbeitsplatz einer Modistin, Entwurf und Erstellung von Modellen, Werkbank des Modellschreiners, Gipsmodelle und Metallformen, Geräte zum Aufziehen und Bearbeiten des Hutes. Mehr als 250 Hüte sind im Museum zu bewundern, darunter Originale berühmter 'Köpfe'. Die Ausstellungsstücke werden mit Gemälden, Zeichnungen und Fotografien ergänzt und stellen in Ihrer Gesamtheit eine echte Rarität in der großen Museumslandschaft dar. In den Sommermonaten finden wöchentliche Führungen, teilweise mit Schaunähen, statt. Einmal im Jahr, am Lindenberger Hut-Tag, steht die ganze Stadt im Zeichen der modischen Kopfbedeckung und erweist damit ?Ihrem? Hut die Referenz.

Auch Kultur und Brauchtum prägen das Lindenberger Leben. Regelmäßige Theateraufführungen, im Sommer sogar Open-Air, klassische Konzerte, moderne Musik sowie Ausstellungen über Kunst und Geschichte bieten Gästen und Einheimischen das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm.

 

Fakten

Einwohner: 11 500
Höhe: 750-824 m.ü.M.
Landkreis: Lindau (Bodensee)

Tourist Information Lindenberg
Stadtplatz 1
D 88161 Lindenberg
Tel: +(49) 8381 80328
Fax: +(49) 8381 80388
eMail: touristinformation@lindenberg.de
Internet: www.lindenberg.de