Suche nach
Gastgeber
Orte
Regionen
0,2,3,1
freizeit/sport-am-bodensee/wandern-am-bodensee/suchen_buchen/Search/ajaxsuggest.html?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
freizeit/sport-am-bodensee/wandern-am-bodensee/suchen_buchen/Search/ajaxdistance.html?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
10
-10009
-10009
{{phrase}}
freizeit/sport-am-bodensee/wandern-am-bodensee/suchen_buchen/Search/ajaxfacets.html?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
freizeit/sport-am-bodensee/wandern-am-bodensee/suchen_buchen/Search/ajaxsuggest.html?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Wandern am Bodensee

Vom Bodenseeufer auf rund 400 m ü. M. geht es hinaus ins Grüne, zum Beispiel ins Appenzellerland, nach Oberschwaben-Allgäu, ins Fürstentum Liechtenstein oder in den Bregenzerwald. Unzählige Tourenvorschläge und dazu die Infos zu den Bergbahnen in der Region stellen Sie vor die Qual der Wahl. Mit unserem neuen Sonderheft der Ferienzeitung "Wanderbare Lanschaften" erhalten Sie zusätzliche Tourenvorschläge in der internationalen Bodenseeregion, im Schwarzwald und am Hochrhein. Entdecken Sie unsere Touren online.

5-Seen-Wanderung

Auf dieses plumpe Wortspiel kann nicht verzichtet werden: Es gib viel zu sehen bei der 5-Seen-Wanderung, nicht nur wildromatische, zum Teil kristallklare und tiefblaue Bergseen, sondern auch ein beeindruckendes Bergpanorama, von...

Aachtobel

Direkt oberhalb des Parkplatzes beim Aussichtsturm liegt der kleine Ort Hohenbodman, in dessen Zentrum sich die älteste Linde Deutschland befindet.

Alpsteinrunde

Der Alpstein ist mit einem derart dichten und gut ausgeschilderten Wegenetz erschlossen, so dass die hier vorgestellte Route zwar die Höhepunkte des Alpsteins verbindet, jedoch jede Menge Varianten und Abkürzungen möglich sind.

Auf dem Jakobsweg von Konstanz nach Einsiedeln

Der Jakobsweg von Konstanz bis Rapperswil wird auch Schwabenweg genannt. Konstanz war im Mittelalter der Sammelpunkt vieler Wallfahrer aus dem Schwabenland, die von hier aus nach Rom, Santiago de Compostela oder Jerusalem...

Bergbahnen rund um den Bodensee

Vom Bodenseeufer auf rund 400 m ü. M. geht es hinaus ins Grüne, zum Beispiel ins Appenzellerland, nach Oberschwaben-Allgäu, ins Fürstentum Liechtenstein oder in den Bregenzerwald. Unzählige Tourenvorschläge und dazu die Infos zu...

Biberkopf (2599 m)

Eine anspruchsvolle Bergtour am südlichsten Punkt Deutschlands.

Der Jakobsweg in der Bodenseeregion

Als Jakobsweg wird der Pilgerweg zum Grab des Apostels Jakobus im spanischen Santiago de Compostela bezeichnet. Er besteht nicht aus einem einzigen Weg sondern aus einem ganzen Wegenetz durch ganz Europa.

Echotal

Eine aussichtsreiche Tour mit vielen Highlights und tollen Ausblicken.

Fazinierende Quellen

Gegenüber der St. Anna-Kapelle beginnt die kurzweilige, abwechslungsreiche und gut ausgeschilderte (Wegweiser „Lehrpfad Quelltuff“) Wanderung.

Fit in den Frühling und Sommer - Bodensee Megathlon

Es ist soweit, die Temperaturen steigen, die Tage werden länger und unser Körper erwacht langsam aus dem Winterschlaf. Der perfekte Zeitpunkt, sich zu motivieren und sich die guten Vorsätze wieder ins Gedächtnis zu rufen. Der...

Frauenberg

Eine eher kurze Wanderung, bei der es allerdings relativ steil fast 300 Hm hinauf und auch wieder hinab geht.

Glatthorn (2134 m)

Vom Parkplatz in Faschina aus ist das Ziel, der markante Gipfel des Glatthorn, im Westen deutlich zu sehen. Auf gut ausgeschilderten Wegen geht es hinauf über die Staffelalpe.

Großer Widderstein (2533 Meter)

Der Widderstein ist ein unter erfahrenen Bergwanderern beliebtes Ziel, doch setzt er auf Grund einiger heikler und steiler Passagen im Geröll Trittsicherheit voraus.

Hödinger Tobel

Der guten Beschilderung folgend in Richtung Süßenmühle. Schon nach wenigen Gehminuten zwischen Obstwiesen (daher ein besonderes Erlebnis im Frühling) auf die Ausschilderung „Churfisten“ achten, denn dieses durch...

Kalbele- und Körbersee

Am Fuße des Widderstein lassen sich die beiden idyllischen Bergseen, der Kalbele- und der Körbersee, variantenreich und meist familiengerecht mit eher einfachen Wanderungen verbinden.

Karhorn (2416 m) Klettersteig

Einfacher Klettersteig zwischen Lechtaler Alpen und Bregenzerwald.

Klettersteig Sulzfluh (2817 m)

Der Name Sulzfluh klingt nicht gerade nach spektakulärem Gipfel, doch schon vom Parkplatz in St. Antönien aus wirkt der Rätikongipfel imposant.

Königsweg

Der idyllische Weg von Friedrichshafen nach Fischbach führt über den, nach König Wilhelm benannten Verbindungsweg zwischen dem Schloss und der landwirtschaftlichen Domäne in Manzell.

Marienschlucht

Der Weg von Wallhausen nach Bodman zählt zu den schönsten Passagen des Bodensee-Rundwanderweg und lässt sich problemlos auch an einem heißen Sommertag meistern.

Pfrunger-Burgweiler Ried

Früher wurde im Pfrunger-Burgweiler Ried, einem neun Kilometer langen Hochmoor zwischen Ostrach und Wilhelmsdorf, Torf gestochen, heute ist es ein Naturschutzgebiet.

Planeten-Lehrpfad Engen

Engen - Beim Planeten-Lehrpfad Engen handelt es sich um ein frei zugängliches Modell unseres Sonnensystems im M 1:1 Milliarde. Er ist eine kulturelle und zugleich touristische Einrichtung, die astronomisches Wissen vermittelt. Er...

Planetenweg

Der Grundgedanke beider Platenewege ist es, unser Sonnensystem zu „erwandern“.

Premium-Wanderweg SeeGang

Der 53,2 km lange Premiumwanderweg von Überlingen nach Konstanz oder auch umgekehrt bietet nicht nur traumhafte Weitblicke über Wasser und Land.

Rappenlochschlucht

Vom Parkplatz beim Rolls Royce-Museum im Gütle aus in Richtung Rappenlochschlucht (gut ausgeschildert).

Rund um den Mindelsee

Eine abwechslungsreiche Wanderung am westlichen Bodensee

Säntis (2502m)

Der Säntis dominiert das Bodenseepanorama im Süden und lockt sowohl Einheimische als auch Touristen zu einer Besteigung – Alternativ auch ein Ausflug auf die Schwägalp und mit der Seilbahn hinauf auf den Gipfel und wieder...

Schnetzenhauser Ried

Der Rundweg führt von Schnetzhausen über den Naturlehrpfad wieder nach Schnetzhausen. Wem diese Tour zu kurz ist kann einen Abstecher auf den Rupberg mit einbauen.

Toggenburger Klangweg

Mit der Gondel oder zu Fuß von Alt St. Johann (900 m) auf die Alp Sellamatt. Dort startet der Klangweg direkt an der Bergstation der Bahn.

Toggenburger Sagenweg

Mit der Gondel oder zu Fuß von Alt St. Johann (900 m) auf die Alp Sellamatt. Dort beginnt der Sagenweg direkt an der Bergstation der Bahn mit der Sage über die Entstehung des Toggenburgs.

Von Rankweil nach St. Peterzell

Auf dieser Wegstrecke gelangen die Pilger, die aus Vorarlberg oder Tirol kommen, nach St. Peterzell. Dort treffen sie auf den Schweizer Jakobsweg („St.Gallerweg" – Via Jacobi Nr. 4) ). Dieser kommt von Rorschach und...

Von Rorschach nach Einsiedeln

Aus dem „Schwäbischen“ kommend, führt der Jakobsweg vom Bodensee entlang einstiger Landstrassen nach Herisau im Appenzellerland. Die abseits der modernen, grossen Verkehrsströme verlaufende Route führt von der...

Warther Horn (2256 m)

Eine eher leichte Bergwanderung mit schöner Aussicht auf Widderstein, Bregenzerwald und Lechtaler Alpen.

Wo der Wildbach rauscht

Eine wunderschöne Uferwanderung, die allerdings einige Höhenmeter (ca 300 Hm) aufweist, dafür aber einige überraschende Highlights präsentiert: Den höchsten Wasserfall der Schweiz und der malerische Zielort Quinten, wohl das...

Wutachschlucht

Als „Grand Canyon des Schwarzwalds“ wird sie teilweise angepriesen und hat doch solch reißerische Vergleiche gar nicht nötig, die Wutachschlucht.

Zwischen See und Säntis

Eine schöne Familien-Tour, die entlang eines Höhenkammes immer wieder tolle Blicke Richtung Bodensee und Richtung Alpsteinmassiv ermöglicht.

„Mitten“ im See

Rund herum Wasser mit Blick auf den Pfänder, Rorschacherberg und Alpstein – eigentlich nur Wassersportlern vorbehalten, vom Ende des Rheindamms aus aber auch für Wanderer und Radfahrer möglich. Auf dem Weg dorthin kommt man...

Wanderung um den Mindelsee

-

Nahe zum Bodensee gibt es einen aus der Eiszeit stammenden Moränensee. Eine schöne Wanderung rund um den Mindelsee haben wir hier für Sie >>

Der Berg ruft

Das Wandern in alpinem Gelände wird in letzter Zeit immer beliebter.

Wandern ist gesund.

Es ist eine Form der aktiven Entspannung, die den Alltagsstress hinter sich zurück lässt.

Es tut gut, in der frischen Bergluft tief durchzuatmen, den Blick in die Ferne schweifen zu lassen und den eigenen Körper bei jedem Schritt zu spüren!Der Weg führt über Stock und Stein durch die ursprüngliche Natur, vorbei an duftenden Bergwiesen und weiten Tälern. Doch schon ein unachtsamer Schritt oder eine kleine Baumwurzel kann zu einem Sturz führen, der leider vor allem an steil abfallenden Hängen ernste Folgen haben kann!

Ferien am Bodensee

-

Der Bodensee ist eine wunderschöne Urlaubsregion. Die idyllische Landschaft wird von Wäldern und Bergen geprägt. Hier kann man wunderbar wandern oder Fahrrad fahren und natürlich kann man im Bodensee auch schwimmen. Ein tolles Erlebnis ist auch eine Fahrt mit einem Schiff quer über den See. Sogar Wassersportler kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Aber auch für Kulturinteressierte hat der Bodensee viel zu bieten.

Hier geht's zum vollständigen Artikel

Spannendes Spielzeug für draußen – So werden See- und Waldausflug zum Familienspaß

-

Die grauen, kalten Regentage sind endlich vorbei. Die Temperaturen steigen und alle Welt genießt die Zeit im Freien. Damit Ihr Nachwuchs nicht im Stubenhocker-Modus verweilt, locken Sie ihn einfach mit coolen Spielsachen für draußen an die frische Luft. Denn mit spannendem Equipment werden der Tag am See oder der Waldausflug zu einem tollen Erlebnis für Groß und Klein.