Suche nach
Gastgeber
Orte
Regionen
0,2,3,1
freizeit/sport-am-bodensee/wassersport-am-bodensee/segeln-am-bodensee/suchen_buchen/Search/ajaxsuggest.html?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
freizeit/sport-am-bodensee/wassersport-am-bodensee/segeln-am-bodensee/suchen_buchen/Search/ajaxdistance.html?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
10
-10009
-10009
{{phrase}}
freizeit/sport-am-bodensee/wassersport-am-bodensee/segeln-am-bodensee/suchen_buchen/Search/ajaxfacets.html?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json
freizeit/sport-am-bodensee/wassersport-am-bodensee/segeln-am-bodensee/suchen_buchen/Search/ajaxsuggest.html?type=4833&tx_eberltomasbase_pi1%5Bformat%5D=json

Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Noch mehr online buchbare Unterkünfte finden Sie hier Sofort buchen

Segeln am Bodensee

Für den Bodensee gibt es einen eigenen Segelschein, das Bodensee - Schifferpatent Klasse D für alle Segelboote mit über 12 qm Segelfläche. Außerdem gibt es die Klasse A für alle Boote mit Motoren über 4,4 KW.

Segelboote ohne Motor, bis zu einer Länge von 2,50 m und unter 12 qm Segelfläche, dürfen ohne Patent gesegelt werden und sind nicht registrierungspflichtig. Gleiches gilt für Surf - Segelbretter. Segelboote über 2,50 m Länge sind registrierungspflichtig, sie erhalten ein Bodensee - Kennzeichen. Für alle Schiffe und Boote gilt die Bodensee-Schifffahrtsordnung, die z. B. die Vorrechte der Personenschifffahrt und der Berufsfischerei regelt. Segelboote mit Motor, Koch und/oder Sanitäreinrichtung, sind zulassungspflichtig. Eine Bestimmung am Bodensee ist zum Beispiel, dass das WC nicht ungeklärt in den See gepumpt werden darf, sondern nur in einen Fäkalientank, der im Hafen zu entsorgen ist. Schließlich ist der Bodensee das Trinkwasser für Stuttgart und ganz Baden-Württemberg.

Eine Gastzulassung für z. B. 4 Wochen wird nicht erteilt! Alle Gastboote bedürfen einer kompletten Bodensee-Zulassung mit entsprechenden Bodensee-Kennzeichen. Daher ist es häufig einfacher für den Aufenthalt am See ein Segelboot zu chartern, als eines mit zu bringen. Gäste mit Befähigungsnachweisen (z. B. Amtlicher Sportbootführerschein Binnen, Küste oder See ) der Anliegerstaaten (D, CH, A) können auf Antrag eine befristete Anerkennung ihres Patents für einen Monat erhalten. Ein Chartern ist also auch für Ostsee-Skipper möglich.

Aktiv

Segelschule Seewärts

Die Segelschule Seewärts wurde 2015 aus einer Fusion zweier Segelschulen neu gegründet.  Wir bieten neben der klassischen Ausbildung auch Events wie Schnuppersegeln, Floßbau, Windsurfen, Kutterfahrt, Kutter mit BBQ,...