Bewertungen: Hotel Dunza

mit freundlicher Unterstützung von:

HolidayCheck - Logo
Bewertungsdurchschnitt auf der Basis von 75 Bewertungen
5,6 von 6

Einzelbewertung:

Hotel:
5,6
Zimmer:
5,5
Service:
5,3
Lage:
5,7
Gastronomie:
5,8
Sport & Unterhaltung:
5,4
86 % der Gäste würden das Angebot weiterempfehlen.
Diese Bewertung basiert auf den Erfahrungen der Gäste des Anbieters während ihres Aufenthalts.

Beate, 56-60 Jahre
verreist als: Paar
im August 2018
für 3-5 Tage.

Zum Wohlfühlen!

von Beate, 56-60 Jahre verreist als: Paar im August 2018 für 3-5 Tage.

Gesamtbewertung 5,8 - Weiterempfehlung

tolles Hotel mit sehr gutem Service. Die Wünsche der Gäste werden, soweit möglich, mit Freundlichkeit erfüllt. Sehr gute Küche und tolles Frühstück.

Hotel allgemein
0,0
tolles Hotel mit sehr gutem Service. Die Wünsche der Gäste werden, soweit möglich, mit Freundlichkeit erfüllt. Sehr gute Küche und tolles Frühstück.
Zimmer
5,0
Lage und Umgebung
6,0
Service
6,0
Gastronomie
6,0
Sport, Unterhaltung und Pool
0,0

Marion, 61-65 Jahre
verreist als: Allein/Single
im Mai 2018
für 1-3 Tage.

Gastfreundschaft grossgeschrieben

von Marion, 61-65 Jahre verreist als: Allein/Single im Mai 2018 für 1-3 Tage.

Gesamtbewertung 6,0 - Weiterempfehlung

Für Seminare sehr geeignet (falls die Gruppe nicht mehr als ca. 10 Leute hat; braucht man 2 Räume gibt es einen hervorragenden Seminarraum und einen weniger geeigneten umfunktionierten Speiseraum). Für privaten Aufenthalt sehr gut geeignet; das Bemühen um das Wohlbefinden des Gastes habe ich noch derart hoch erlebt

Hotel allgemein
0,0
Für Seminare sehr geeignet (falls die Gruppe nicht mehr als ca. 10 Leute hat; braucht man 2 Räume gibt es einen hervorragenden Seminarraum und einen weniger geeigneten umfunktionierten Speiseraum). Für privaten Aufenthalt sehr gut geeignet; das Bemühen um das Wohlbefinden des Gastes habe ich noch derart hoch erlebt
Zimmer
6,0
mein Zimmer hatte Eckbalkon in absolut sonniger Lage, neue Möbel einziges Manko: TV Programm sehr eingeschränkt
Lage und Umgebung
6,0
sehr gute Möglichkeiten zum Wandern, Entspannen, Biken, Nordic Walken, im Winter rodeln/schifahren
Service
6,0
alle Wünsche/Sonderwünsche konnten problemlos erfüllt werden ständige Nachfrage ob alles passt
Gastronomie
6,0
Sowohl das 5GangMenü als auch die a-la-carte Angebote waren liebevoll zubereitet und von hoher Qualität immer frisches Obst zur Verfügung, kleine Aufmerksamkeiten zum Kaffee sehr liebevolle täglich wechselnde Tischdekoration
Sport, Unterhaltung und Pool
6,0
Wellnessangebot: Panoramasauna, Infrarotkabine wurden auch für eine einzelne Person eingeschaltet

Svenja, 36-40 Jahre
verreist als: Familie
im Januar 2018
für 1 Woche.

Großartiger Familienskiurlaub

von Svenja, 36-40 Jahre verreist als: Familie im Januar 2018 für 1 Woche.

Gesamtbewertung 5,8 - Weiterempfehlung

Sehr freundliches Personal, sehr saubere Zimmer, schöne Sauna mit toller Aussicht auf die Berge, superleckeres Frühstück und 4-Gänge-Wahl-Menü am Abend. Ausgefallene Cocktails, tolle Smoothies im Wellnessbereich, kurzer Weg zum Skilift, schönes Skigebiet, kinderfreundlich, kurz: wir kommen wieder!

Hotel allgemein
0,0
Sehr freundliches Personal, sehr saubere Zimmer, schöne Sauna mit toller Aussicht auf die Berge, superleckeres Frühstück und 4-Gänge-Wahl-Menü am Abend. Ausgefallene Cocktails, tolle Smoothies im Wellnessbereich, kurzer Weg zum Skilift, schönes Skigebiet, kinderfreundlich, kurz: wir kommen wieder!
Zimmer
6,0
Lage und Umgebung
5,0
Service
6,0
Gastronomie
6,0
Sport, Unterhaltung und Pool
6,0

Martin, 51-55 Jahre
verreist als: Paar
im Januar 2018
für 1-3 Tage.

Schönes 3 Sterne Hotel, Küche hat 4 Sterne verdient!

von Martin, 51-55 Jahre verreist als: Paar im Januar 2018 für 1-3 Tage.

Gesamtbewertung 6,0 - Weiterempfehlung

Das Hotel Dunza fanden wir über ein Reiseportal, als wir nach einer Unterkunft in der Skiregion Brandnertal suchten, die nah bei der Piste liegt.

Hotel allgemein
0,0
Das Hotel Dunza fanden wir über ein Reiseportal, als wir nach einer Unterkunft in der Skiregion Brandnertal suchten, die nah bei der Piste liegt.
Zimmer
6,0
Wir hatten ein schönes, helles Doppelzimmer mit Balkon. Die Einrichtung ist geschmackvoll und sehr gepflegt.
Lage und Umgebung
6,0
Die Panoramalage ist toll, die Skiabfahrt 17 führt direkt zum Hotel.
Service
6,0
Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich, wir fühlten vom ersten Augenblick willkommen.
Gastronomie
6,0
Der Speiseraum hat rundum Panoramafenster und man kann bereits beim Frühstück die schöne Aussicht genießen. Das Angebot beim Frühstück war äußerst reichhaltig und ansprechend präsentiert, es hat an nichts gefehlt (Brotsorten, Eierspeisen, Wurst- und Käseauswahl, Müsliecke und viel frisches Obst, dazu verschiedene Säfte und ein guter Kaffee). Beim Abendessen im Rahmen der Halbpension konnte man zwischen drei verschiedenen Hauptgängen wählen. Neben der Salattheke mit leckeren Dressings gab es noch eine herzhafte Leckerei, Suppe und natürlich ein Dessert. Ein ganz großes Kompliment für alle Speisen, die wir genießen durften.
Sport, Unterhaltung und Pool
6,0
Wir haben nur die sehr schön gestaltete Sauna ausprobiert, der perfekte Abschluss eines Skitages. Auch hier werden Getränke und Obst angeboten. Das Hotel bietet viele weitere Angebote, die wir nicht genutzt haben.

Stephan, 36-40 Jahre
verreist als: Familie
im August 2017
für 3-5 Tage.

Leider mehr Schein als Sein - Kein Wellnesshotel

von Stephan, 36-40 Jahre verreist als: Familie im August 2017 für 3-5 Tage.

Gesamtbewertung 3,8 - Keine Weiterempfehlung

Das Hotel an sich ist gut - aber es passt so gar nicht zum Webauftritt. Damit wurden unsere Erwartungen nicht erfüllt. Es ist kein hippes Wellnesshotel, was wir erwartet hatten, sondern ein bodenständiges Berghotel. Das wäre auch okay, aber nicht bei diesem Marketing.

Hotel allgemein
0,0
Das Hotel an sich ist gut - aber es passt so gar nicht zum Webauftritt. Damit wurden unsere Erwartungen nicht erfüllt. Es ist kein hippes Wellnesshotel, was wir erwartet hatten, sondern ein bodenständiges Berghotel. Das wäre auch okay, aber nicht bei diesem Marketing.
Zimmer
4,0
Unser Zimmer war okay, aber auch hier entspricht der Webauftritt nicht der Realität.
Lage und Umgebung
5,0
Hoch oben mit direktem Anschluss an die Wanderwege - sehr schön. Der Weg mit dem Auto hoch zieht sich jedoch ganz schön.
Service
2,0
Unser Reklamieren, dass wir etwas anderes erwartet hatten, hat die Chefin des Hauses als persönlichen Angriff aufgefasst. Wir wurden anschließend nicht mehr beachtet. Das Service-Team war jedoch sehr aufmerksam. Als wir dann nach dem letzten Abendessen abreisen wollten und die letzte Nacht/Frühstück verfallen liessen, wurden uns die Schlüssel kommentarlos von einem Herren an der Rezeption abgenommen. Einfach schlecht.
Gastronomie
5,0
Frühstück und Abendessen waren gut und hier war zumindest ein wenig von dem Flair zu spüren, was wohl gerne ganzheitlich verbreitet werden möchte.
Sport, Unterhaltung und Pool
3,0
Eine schöne Sauna mit tollem Ausblick - das wars.

Jörg, 46-50 Jahre
verreist als: Allein/Single
im Juli 2017
für 1-3 Tage.

Tolles kleines familär geführtes Hotel

von Jörg, 46-50 Jahre verreist als: Allein/Single im Juli 2017 für 1-3 Tage.

Gesamtbewertung 6,0 - Weiterempfehlung

Supertoll gelegenes privat geführtes kleineres Hotel mit einer Spitzenküche. Die Eigentümer sind supernett und hilfsbereit bei allen Fragen. Die Zimmer haben alle Balkon und es gibt eine Saune mit herrlichem Ausblick. Das Hotel ist aus den 70er, aber vor kurzem frisch renoviert.

Hotel allgemein
0,0
Supertoll gelegenes privat geführtes kleineres Hotel mit einer Spitzenküche. Die Eigentümer sind supernett und hilfsbereit bei allen Fragen. Die Zimmer haben alle Balkon und es gibt eine Saune mit herrlichem Ausblick. Das Hotel ist aus den 70er, aber vor kurzem frisch renoviert.
Zimmer
6,0
Die Zimmer sind nicht riesig, aber ausreichend groß. Alle mit Balkon inkl, herrlichen Ausblick. Das Bad ist mit Dusche ausgestattet und groß. Die Betten sind groß und man schläft tief und fest.
Lage und Umgebung
6,0
Das Hotel liegt auf 1200 Meter auf der Tschengla oberhalb von Bürserberg. Im Winter kann man direkt mit den Skiern starten und auch durch den Wald zum Hotel abfahren. Im Sommer kann man direkt in die Bergwelt zum Wandern starten. Auf der Terrasse blickt man direkt auf den Zimba, Vorarlbergs Matterhorn.
Service
6,0
Top Service in allen Belangen
Gastronomie
6,0
Uli kocht hervorragend. Immer frisch, vielfältig und bestens zubereitet. Das Frühstück läßt auch keine Wünsche übrig.
Sport, Unterhaltung und Pool
6,0
Wandern top! Es gibt eine schöne Sauna mit tollem Blick auf den Zimba. Radln top, Skifahren top.

Uwe, 51-55 Jahre
verreist als: Paar
im Juni 2017
für 3-5 Tage.

Uwe

von Uwe, 51-55 Jahre verreist als: Paar im Juni 2017 für 3-5 Tage.

Gesamtbewertung 5,0 - Weiterempfehlung

Schönes, sauberes Familienhotel. Essen gut, Zimmer in Ordnung. Schöne Saunalandschaft. Waren schon das 3. mal dort. Immer wieder zufrieden.

Hotel allgemein
0,0
Schönes, sauberes Familienhotel. Essen gut, Zimmer in Ordnung. Schöne Saunalandschaft. Waren schon das 3. mal dort. Immer wieder zufrieden.
Zimmer
0,0
Lage und Umgebung
0,0
Service
0,0
Gastronomie
0,0
Sport, Unterhaltung und Pool
0,0