Aussichtspunkte

Die 10 schönsten Ecken mit der besten Aussicht am Bodensee

Wir zeigen dir die Orte, an welchen die typischen Postkartenmotive am Bodensee aufgenommen werden sowie echte Geheimstipps, wo du einen großartigen Blick auf den See hast und selbst zum Hobbyfotografen werden kannst.

Finde einen großartigen Aussichtspunkt in deiner Nähe:

Moleturm in FriedrichshafenHochwart auf der Insel ReichenauHohberg in ImmenstaadSchloss Montfort in LangenargenLeuchtturm in LindauPurren in LitzelstettenSchlossterrasse in MeersburgSchloss Arenenberg in der OstschweizHaldenhof bei Überlingen  ~ Pfänder in Vorarlberg

bodenseeferien.de Autorin Julia
„Es gibt doch nichts besseres, als nach einer Wanderung mit einer tollen Aussicht über den Bodensee belohnt zu werden.“
Julia

Der Pfänder in Vorarlberg

Je weiter oben, desto weiter die Sicht – also nichts wie 'rauf auf den Pfänder! Entweder du fährst entspannt mit der Seilbahn hinauf oder du wirst für deine Wanderung mit einem unglaublichen Panoramablick belohnt. Wenn jetzt auch noch das Wetter mitmacht, hast du den Volltreffer gelandet: den einmaligen Vierländer-Blick vom Allgäu über den Bregenzerwald bis zu den Schweizer Bergen inklusive Säntis – und mittendrin, traumhaft eingerahmt, der Bodensee!

Der Purren in Litzelstetten

Wenn du deinen Liebsten zuhause den Bodensee aus einem ganz besonderen Blickwinkel präsentieren willst, bist du hier genau richtig. Der Purren ist ein idyllischer Aussichtspunkt und obendrein noch nicht allzu bekannt. Mit ein wenig Glück hast du den Aussichtspunkt für dich alleine und kannst den Blick über den See und auf die Alpen in aller Ruhe genießen. Eine kleine Grillstelle am Waldrand gibt es hier auch.

Der Leuchtturm in Lindau

In der wahrscheinlich bekanntesten Stadt am Bodensee befindet sich auch einer der schönsten Aussichtspunkte – der Leuchtturm im Hafen. Erklimme die 139 Stufen – lustige Anekdoten an den Wänden erleichtern dir den Aufstieg. Oben angekommen wartet der ultimative Rundblick auf die schöne Altstadt, die Berge und natürlich auch den See auf dich. 

Der Haldenhof bei Überlingen

Seit Jahren schon gilt der Haldenhof als einer der schönsten Aussichtspunkte am Bodensee – und das zu Recht: Der Blick geht über die zwischen Ufer und Steilhängen malerisch eingebettete Gemeinde Sipplingen zum glitzernden Überlinger See bis zu den Alpen. Wirklich traumhaft und auf jeden Fall einen Ausflug dorthin wert!

Der Moleturm in Friedrichshafen

Die Aussichtsplattform an der Hafenmole ist ein Must-Do für jeden Touristen und Einheimischen am Obersee. Mitten in der Stadt  ist er rund um die Uhr begehbar – und dazu kostenlos! Wenn du schwindelfrei bist, deine Höhenangst überwunden hast und oben angekommen bist, erschließt sich dir ein großartiger 360°-Panoramablick.

Der Hohberg in Immenstaad

Umgeben von Weinreben und Obstbäumen, sticht das rote Häuschen auf dem Hohberg bei Immenstaad markant aus seinem Umfeld heraus. Die weitläufige Aussicht von hier oben wird dich genauso begeistern wie die idyllische Naturlandschaft. Weiterer Pluspunkt: die Panoramatafel und das kostenlose Fernrohr werden dir dabei helfen, dich zu orientieren und weit über den Bodensee hinaus, bis in die Alpen zu blicken.

Der Hochwart auf der Insel Reichenau

Weniger überlaufen, aber auf keinen Fall weniger schön, ist die Hochwart auf der Insel Reichenau. Das ehemalige Teehäuschen liegt auf dem Höchsten Punkt der Insel und ermöglicht dir somit einen fantastischen Blick über die Gemüsefelder, den strahlend blauen Untersee und bei klarem Himmel bis zu den Schweizer Alpen.

Schloss Montfort in Langenargen

Zum einen ist es als Wahrzeichen der Gemeinde Langenargen berühmt, zum anderen zählt Schloss Montfort zu den schönsten Aussichtspunkten am Bodensee. Auf einer kleinen Halbinsel liegt das romantische Schloss direkt am Wasser. Die Terrasse wird dich auf jeden Fall begeistern, noch märchenhafter ist der Ausblick, wenn du dich auf den Schlossturm begibst.
Unser Tipp: Eine Turmbesteigung im Sommer bei Abendrot – traumhaft!

Die Schlossterrasse in Meersburg

Das Postkartenmotiv schlechthin wirst du in Meersburg vorfinden: Die Burg, Weinberge, Obstplantagen, die Alpen und natürlich der Bodensee – was will man mehr?
Den bekanntesten Blick hast du von der Schlossterrasse aus. Wir empfehlen dir, ein wenig durch die Weinberge zu wandern. Immer wieder wirst du dabei zu großartigen Aussichtspunkten gelangen, wo du den herrlichen Ausblick in Ruhe genießen kannst.

Ein von @mytripsgermany geteilter Beitrag am

Schloss Arenenberg in der Ostschweiz

Vom „Abraham“ in der Ostschweiz aus bietet sich dir einen märchenhafter Blick direkt auf Schloss Arenenberg mit seiner eindrucksvollen Parkanlage, die umliegenden Weinberge sowie den See und die Alpen. Verzaubert wirst du durch die Aussicht hier auf jeden Fall – erst recht jedoch bei Sonnenuntergang!

Mit Freunden teilen
Trennzeichen (Berge mit Wasser)
Trennzeichen (Berge mit Wasser)