Museum Humpis-Quartier

Eine spannende Zeitreise durch das mittelalterliche Ravensburg

Wie sah Ravensburg eigentlich im Mittelalter aus und wie lebten hier einst die Bewohner? Die genauen Antworten auf die eindrucksvolle Stadtgeschichte findest du im Museum Humpis-Quartier. Das Museum wurde nach der Familie Humpis benannt, reiche Kaufleute, welche damals die Häuser des heutigen Museums beherbergten. Das Wohnquartier ist eines der am besten intakt gehaltenen spätmittelalterlichen Wohnquartiere in Süddeutschland. Das Besondere an diesem Museum ist die bewusste architektonische Verschmelzung von historischen Gebäuden mit einer modernen Glasarchitektur. Entdecke bei interessanten Ausstellungen und Veranstaltungen die Spuren der Vergangenheit und lasse dich in eine nostalgische Zeitreise zurück ins Mittelalter versetzen.

„Das Humpis-Quartier schafft es, Geschichte auf eine spannende Weise begehbar und hautnah zu gestalten.“
Alisa

Warum du zum Museum Humpis-Quartier musst?

Weil …

  • … du hier nicht nur alle interessanten Informationen zur Geschichte der Stadt Ravensburg erhältst sondern sie auch hautnah durch alte Bauten und historische Bilder und Gegenstände erleben kannst.
  • … du hier erfährst, wie die Ravensburger Kaufleute der Stadt im Mittelalter zu Reichtum und Wohlstand verhalfen.
  • … die Dauerausstellung "Ravensburger Lebenswelten" dir anhand von vier ehemaligen Bewohnern die unterschiedlichen Lebensweisen der Menschen aufzeigt.
  • … du in den Kabinettausstellungen Wissenswertes über die Schwabenkinder, die Hexenverfolgung in Oberschwaben und die Textilproduktion in der Region erfährst.
  • … das Zusammenspiel der modernen Glasfassade und der mittelalterlichen Häuser dem Museum einen einzigartigen Schliff verleiht.
  • … du deinen Museumsbesuch perfekt mit einem Städtetrip durch Ravensburg verknüpfen kannst.

Tipps

  • Der Eintritt für alle Personen unter 18 Jahren ist frei!
  • Mit der Ravensburger Museumskarte erhältst du zu einem vergünstigten Preis einmaligen Eintritt zu allen vier Museen in Ravensburg.
  • Beim Straßentheater "Safran, Korallen, Barchent" mit Henggi Humpis kannst du dich durch die Altstadt in das Ravensburg des 15. Jahrhunderts entführen lassen. Das Theater endet am Museum – inklusive kostenlosen Eintritt!
  • Es gibt einen kostenlosen Audioguide auf Deutsch und Englisch.
  • Öffentliche Führungen zu verschiedenen Ausstellungsthemen finden regelmäßig donnerstags um 18 Uhr, samstags um 14 Uhr und sonntags um 15 Uhr statt. Die jeweiligen Themen findest du auf der Homepage.
  • Im Museum kann man lehrreiche Malbücher und Kinder-Stadtführer für einen kleinen Preis erwerben.
  • Der Online-Buch-Shop bietet dir eine Auswahl an Buchtipps vom Museum, die du auch zu dir nach Hause bestellen kannst.
  • Jacken und Taschen können an der Garderobe oder in den Schließfächern verstaut werden.
  • Die Wege im Museum sind überwiegend barrierefrei.
  • Der Museums-Newsletter informiert dich stets über aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen im Museum.

Öffnungszeiten und Preise

Die Öffnungszeiten und die Preise findest du auf der Website des Museums Humpis-Quartier.

Essen und Trinken

Die traditionelle Stadtwirtschaft "HUMPIS" ist Teil des Quartiers und bietet tagsüber Snacks und Getränke im Innenhof an. Bei einer Tasse Kaffee im glasüberdachten Innenhof kannst du ganz im historischen Ambiente die Eindrücke des Museums auf dich wirken lassen.

Tipps für die Anreise

  • Hast du vor mit deinem Auto anzureisen, dann fahre stets Richtung Innenstadt. Von den Parkhäusern Gänsbühlzentrum (P5), Marienplatz (P1)und Rauenegg (P4) sind es nur 5 Gehminuten zum Museum Humpis-Quartier.
  • Vom Bahnhof Ravensburg sind es etwa 15 Gehminuten bis zum Museum Humpis-Quartier (Bahnhof – Eisenbahnstraße – Marienplatz – Marktstraße). Vom Bahnhof aus fahren einige Buslinien zum Marienplatz oder zum Gänsbühlzentrum. Von dort sind es noch etwa 300 Meter zum Museum.
  • Auf Busfahrer wartet in der Tourist-Information Ravensburg ein Willkommenspaket mit Verzehrgutschein zur Abholung.
Museum Humpis-Quartier
Marktstraße 45
88212 Ravensburg
Tel. +49(0) 751-82820
Mit Freunden teilen
Trennzeichen (Berge mit Wasser)