Die besten Biergärten rund um den Bodensee

Hier schmeckt Bier am besten

Was gibt es Schöneres als die Sommerabende behaglich im Biergarten zu verbringen und ein kühles Bier zu genießen?
Traditionell wurden in Biergärten nur die heute weltbekannten Bierbänke aufgestellt und lediglich Getränke verkauft. Seine Brotzeit hatte jeder selbst dabei - und so hat man in Gesellschaft gevespert.
Heute werden zusätzlich regionale Hausmannskost und Snacks wie Brezeln angeboten. Ob traditioneller Biergarten oder idyllische Gartenwirtschaft - hier findet du mit Sicherheit den passenden Ort um die Biergartensaison einzuläuten!

Weil es am gemütlichsten ist wenn man danach keinen weiten Rückweg mehr hat, haben wir dir den schönsten Biergarten für deine Region herausgesucht.

bodenseeferien.de Autorin Julia
„Am Sommerabend mit Freunden im Biergarten sitzen – der perfekte Tagesabschluss“
Julia

Allensbach

Im Seegarten kannst du rund um die Uhr, ja sogar schon zum Frühstück, auf der tollen Sonnenterasse direkt am Wasser anstoßen. Von hier aus hast du beste Sicht aufs Weltkulturerbe Reichenau und auf die Hegauberge.
Deinen Hund darfst du auch gerne mitbringen - auf ihn wartet ein gefüllter Wassernapf!

Bodman-Ludwigshafen

Auf der Terrasse des Hotels Fischerhaus genießt du zum einen den Blick auf den Bodensee und die Ruhe, da es abseits der Straße liegt. Wie der Name schon sagt, kannst du hier aber auch besonders gut Fisch essen. Anders als in den herkömmlichen Biergärten empfehlen wir dir hier einen leckeren Seewein.
Natürlich kannst du auch nachmittags auf eine Tasse Kaffee und Kuchen vorbeikommen.

Bregenz

Das Wirtshaus am See lockt seine Gäste durch die Lage direkt an der Seepromenade in den gemütlichen Biergarten. Außer köstlichem, frischgezapftem Bier gibt es dort natürlich auch Wein und alkoholfreie Getränke. Ob süß oder salzig, die Speisekarte wird dich gleichfalls nicht enttäuschen. Wir empfehlen dir, die Käsespätzle zu probieren - mhh..  sooo lecker!

Friedrichshafen

s'Wirtshaus am See“ hält auf jeden Fall, was es verspricht: näher am Wasser als hier kannst du nirgendwo sitzen!  Mit einem kühlen Bier, einem süffigen Wein oder bei Kaffee und Kuchen könnte man hier stundenlang verweilen. Wenn dir dann der Magen knurrt, hast du eine gute Auswahl an deutschen Gerichten und regionalen Spezialitäten.

Gaienhofen

Im liebevoll dekorierten Biergarten vom Gasthaus Hirschen wirst du dich bestimmt wohl fühlen. Ob Fisch-, Fleisch- oder vegetarische Gerichte - hier hast du eine große Auswahl. Natürlich kannst du auch nur zum Kaffee und Kuchen kommen oder abends, um gemütlich ein Bier zu trinken.
Im Sommer spielen hier im Biergarten jeden Donnerstag Musiker. Unser Tipp: Probier doch mal den Ochs vom Spieß!

Hagnau

Sitz entspannt am Ufer des Bodensees, hör die Wellen sanft rauschen und genieß die exzellenten Seeweine, kühlen Getränke und vielfältigen Gerichte im Seeblick. Besonders gut schmeckt auch der Bodenseefisch in allen Varianten. Hier kann man ewig sitzen bleiben - und falls es doch etwas kühler wird, bringen dir die Kellner gerne eine Decke zum Einkuscheln.

Immenstaad

Hier wird dich der Bier- und Wintergarten vom Schloss Helmsdorf überzeugen. Mit Blick auf den Hafen kannst du unter verschiedenen kühlen Getränken, allerlei Kaffeespezialitäten und zahlreichen Gerichten, von kreativen über gutbürgerliche bis hin zu internationalen, wählen. Beachte, dass montags Ruhetag ist! Ansonsten kannst du hier von morgens bis spätabends unter den Kastanienbäumen verweilen.

Konstanz

Klassische Wirtshauskultur erlebst im alten Offizierscasino von 1899 im Constanzer Wirtshaus. Direkt am Seerhein gelegen, hast du von hier einen tollen Ausblick und die traditionelle Speisekarte mit regionalen Spezialitäten lässt auch keine Wünsche offen. Gezapft wird das hauseigene Bier – Constanzer „Helles“, Weißbier hell und saisonal auch dunkles Bockbier. Und falls dir das Bier so gut schmeckt wie uns, kannst du es auch zum Mitnehmen in Flaschen erwerben.

Kressbronn

Das Beste in der Gasthausbrauerei Max & Moritz ist nicht das leckere Essen oder die tolle Sicht auf unseren Lieblingssee – das Beste ist das hauseigene Bier! Du kannst die Brauerei auch besichtigen und sogar einen Braukurs belegen. Neben dem großen Biergarten gibt es auch einen Spielplatz mit Hüpfburg für deine Kinder.

Langenargen

Nicht nur die super Lage direkt am Yachthafen spricht für den Schuppen 13: Der moderne Biergarten bietet leckere mediterrane Speisen auf seiner Karte sowie ausgesuchte italienische Weine. Kein typischer Biergarten, aber auf jeden Fall einen Besuch wert!

Lindau

Wenn du in Lindau bist, solltest du einen Abstecher zum Wissinger‘s im Schlechterbräu machen. Hier sitzt du traditionell im Schatten einer alten Kastanie und genießt die gesellige und gemütliche Atmosphäre bei einem guten Bier. Bei einem Weißwurstfrühstück wirst du dich wie ein echter Bayer fühlen!

Markdorf

Das Wirtshaus am Gehrenberg führt auf seiner Karte Gerichte von gutbürgerlich bis zu ausgefallenen Kreationen des Kochs. Hier wird besonders auf ausgewählte Zutaten geachtet und das schmeckt man auch. Und nicht zuletzt: der Panoramablick auf den Bodensee und die Alpen ist natürlich phänomenal!

Ein Beitrag geteilt von Juerg_N (@juerg_n) am

Meersburg

Ein ganz besonderer Biergarten ist die Burgschänke der Burg Meersburg: Auf der romantischen Terasse am Marienbrunnen erlebst du zum einen die historische Atmosphäre der Burg, zum anderen bietet sich dir von hier oben ein super Blick auf den See. Neben kalten Getränken und heißem Kaffee erhältst du Pfannkuchen in allen Variationen. Aber auch wenn du Lust auf eine schwäbische Vesperplatte oder einen leichten Salat hast, bist du hier gut bedient.

Nonnenhorn

Gehst du „zur Kapelle“ in Nonnenhorn, erwartet dich dort ein traditioneller Biergarten in ruhiger Lage mit einer reichhaltigen Palette an regionalen Gerichten. Hier läßt sich bei einem frischen Bier gut rasten - denn im Sommer ist es angenehm kühl durch die schattenspendenden Kastanien.

Radolfzell

Zwischen Hafen und Halbinsel Mettnau, direkt am Ufer, befindet sich die Seebar am Konzertsegel. Anders als bei den üblichen Biergärten erlebst du hier die einzigartige Atmosphäre aus klassischem Biergarten und Beachbar mit mediterranem Flair. Ob Bier, regionale und internationale Weine,  Cocktails mit und ohne Alkohol oder Softdrinks – du hast die Wahl! An Mahlzeiten werden hier komplette Frühstücke und Snacks wie Weißwurst und auch Kuchen verkauft. Falls du größeren Hunger hast, darfst du dir gerne selbst etwas mitbringen.

Reichenau

Beim Campingplatz Sandseele gibt es einen Biergarten direkt am Wasser. Unter Palmen bietet sich dir hier ein ganz besonderes Flair! Du kannst dich unter regionalen Weinen, natürlich aber auch für Bier oder ein alkoholfreies Getränken entscheiden. Beim Essen hast du reichlich Auswahl von leckerem Inselgemüse über frischen Fisch bis hin zur Currywurst mit Pommes.

Salem

Ein schattiges Plätzchen, wo du den Wiesenduft einatmest und ein kühles Getränk sowie hausgemachte Brotzeiten oder deftige Gerichte für jeden Geschmack bekommst, ist das Wirtshaus Frohsinn.
Unser Tipp: Auf jeden Fall solltest du den dort angebotenen, lokalen roten Most probieren!

Überlingen

Im kleinen, aber feinen Biergarten der Landgasthof Brauerei Keller hast du eine phantastischen Sicht über's Salemer Tal bis nach Schloss Heiligenberg. Lass die Kinder auf dem kleinen Spielplatz herumtollen, während du dein kühles Bier genießt! Die Küche bietet, von traditionell bis ausgefallen, für jeden Geschmack etwas.

Ein von @auf_durchreise geteilter Beitrag am

Uhldingen

Vom Spätfrühstück bis zum romantischen Sonnenuntergang wird dir alles im Biergarten Seegarten geboten. Auf traditionellen Bierbänken kannst du ein kühle Getränke genießen und dir im Imbiss etwas gegen deinen Hunger kbesorgen. Ein unkomplizierter und bodenständiger Biergarten mit bester Aussicht direkt am See.

Wasserburg

Ufernah liegt auch das Haus des Gastes / Restaurant Hotel SeeKrone auf der Wasserburger Halbinsel. Du hast von dort aus einen tollen Blick über den See sowie auf die Schweizer Alpen. Ab acht Uhr morgens kannst du hier nicht nur Bier trinken, sondern angefangen mit dem Frühstück, den ganzen Tag über allerelei kulinarische Köstlichkeiten der regionalen Küche oder feinen Fisch aus dem Bodensee genießen. Dank dem Spielplatz werden sich deine Kinder auch nicht langweilen.