Premium Wanderweg SeeGang

Der Premiumwanderweg SeeGang

Kein anderer Wanderweg zeigt dir so viele Seiten des Bodensees wie der Premiumwanderweg Seegang. Sanfte, glitzernde Wellen auf dem See, historischen Burgruinen, geheimnisvolle Schluchten, bunte Obstwiesen und weiße Berggipfel – auf dem Naturweg rund um den Überlinger See nimmst du alles mit. Ob du von Konstanz bis Überlingen den ganzen Weg mitmachst und dir die Strecke in Etappen aufteilst oder lieber irgendwo einsteigen willst, ist dank der guten Markierungen kein Problem. Falls du während deiner Wanderung merkst, dass deine Motivation der Ausdauer deiner Beine zuvorgekommen ist, kannst du die Strecke durch zahlreiche Schiff-, Bus- oder Bahnverbindungen abkürzen. Auf dem Seegang kannst du also nach Lust und Laune entscheiden, wie weit du wanderst und wo du einen Abstecher zu den tollen Ausflugszielen rund um den See machen willst. 

Wenn du in Konstanz beginnst, wirst du direkt am Wasser entlang und durch den Lorettowald zum Erlebniswald Mainau kommen. Weiter geht’s durch Waldwege, die von Buchen, Eichen und Hainbuchen gesäumt sind, nach Wallhausen. In der alten Burg, die heute eine Wirtschaft ist, kannst du eine kleine Pause machen. Weiter geht’s zum kulturellen Highlight der Wanderung - die Ruine Altbodman. Die großartige Lage der Ruine bietet dir einen traumhaften Blick über den Überlinger See. Am Naturschutzgebiet Aachried vorbei, geht es nach Ludwigshafen und daraufhin, an Obstplantagen und Blütenfelder vorbei, nach Sipplingen. Entlang am Gemäuer der Ruine Hohenfels, die seit über 800 Jahren an Ort und Stelle thront, führt dich der Weg weiter zum Haldenhof.

Auf dem Weg erwarten dich fantastische Grill- und Picknickplätze sowie Biergärten, wo du deine Kräfte wieder auftanken kannst. Am Hödinger Tobel vorbei, kommst du dann ins Dörfchen Hödingen, wo ein großartiger Aussichtspunkt, der Torkelbühl, der durch eine imposante Linde markiert ist, auf dich wartet. An beachtlichen Hängen geht es dann weiter in die schöne Stadt Überlingen, welche das Ziel deiner Wanderung ist.                           

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 53,4 km
Tiefster Punkt: 394 m
Höchster Punkt: 683 m
Dauer: 15.30 h                     

Weil du die Wanderung lieber in mehrere Tage aufteilen solltest, sodass du auch die tollen Sehenswürdigkeiten und Städte mitnehmen kannst, gibt es für deine Etappen passende Unterkünfte in Konstanz, Hotels ins Bodman-Ludwigshafen und Pensionen in Überlingen.     

Mit Freunden teilen:
Trennzeichen (Berge mit Wasser)