#schreiben – Tinte oder Tablet?

 ©
10. April
bis 31. August
Schulmuseum Friedrichshafen
Der Aufsatz in Deutsch, das Zettelchen unter der Schulbank, das geheime Tagebuch, die Notiz am Kühlschrank – es gibt viele Gelegenheiten, für die wir auch heute trotz Smartphone und Tablet noch zu Stift und Papier greifen.

Sonderausstellung #schreiben – Tinte oder Tablet? nimmt das Schreibenlernen und die Schreibkultur in Geschichte und Gegenwart in den Blick und fragt danach, was sich mit dem digitalen Wandel für uns ändert. An vielen Mitmachstationen kannst du deine Lust aufs Schreiben neu wecken. Die Ausstellung ist bis Herbst 2020 verfügbar! 

Programm zur Ausstellung

Parallel zur Ausstellung finden verschiedene Workshops, Vorträge und Führungen statt, in denen du noch mehr über Schrift und Schreiben erfahren kannst. Alle Termine und Veranstaltugen zu #schreiben – Tinte oder Tablet? findest du hier! 

Führungen & Workshops für Schulen & Kindergärten

Schreiben als elementare Kulturtechnik stellt ein zentrales Moment in der Schule dar. Spielend, künstlerisch oder gestaltend können die SchülerInnen in den Angeboten des umfangreichen Begleitprogramms zur aktuellen Sonderausstellung #schreiben – Tinte oder Tablet? für Kindergärten und Schulen tätig werden. Das Begleitprogramm bezieht sich auf die Fächer: Deutsch, Fremdsprachen, Geschichte, Sachkundeunterricht, Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Kunst.

Kosten

  • für Kindergärten und Schulen aus Friedrichshafen ist das Angebot kostenfrei
  • für Gruppen von auswärts: für 90 Minuten 2 Euro pro Schüler, eine Begleitperson frei, weitere Begleitperson 3,50 Euro

Bildungsplanbezug für Baden-Württemberg im Fach Deutsch

  • Prozessbezogene Kompetenz: „Schreiben“
  • Inhaltsbezogene Kompetenz: Sek 1 „Texte verfassen/ Handschrift entwickeln“; Sek 2 „Texte und andere Medien“

Die Zeitangaben sind Empfehlungen und variieren je nachdem, ob ein eigenständiger Workshop oder ein Kombinationsformat mit einer Führung durch die Sonderausstellung oder Dauerausstellung gebucht wird. Gerne stellen wir uns auf Ihre Bedürfnisse ein und stimmen den Zeitrahmen individuell ab.

Weitere Informationen findest du hier!