Radtour über den Bodanrück

Die Radtour über den Bodanrück

Die Radtour verbindet den Untersee und Überlinger See durch die Hügellandschaft des Bodanrücks, welche durch Gletscher der Eiszeit geschaffen wurde. Zwischen Markelfingen und Wallhausen ist die Strecke also recht hügelig, ansonsten aber eher eben.
Weil es ein Rundweg ist kannst du natürlich starten wo es dir am besten passt. Wir beginnen die Tour in Konstanz, der größten Stadt am See. Unterwegs kannst du einen Abstecher auf die Insel Reichenau und in den Wild- und Freizeitpark Allensbach machen. In Markelfingen biegst du rechts ab zum Mindelsee, den du teilweise umrundest. Von da an geht der Spaß dann los – du bist auf dem hügeligen Bodanrück angekommen! Durch den Wald fährst du bis nach Langenrain, wo die Strecke auch wieder bergab führt. Ab Wallhausen fährst du gemütlich durch Naurschutzgebiete am See entlang, bis nach Konstanz.
 

Strecke: etwa 46 km
Typ: mittlerer Rundradweg
Dauer: 3 Stunden reine Fahrtzeit

Mit Freunden teilen:
Trennzeichen (Berge mit Wasser)