Sipplingen am Bodensee

Planen ~ Buchen ~ Genießen!

Sipplingen – Das Dorf für Naturfreunde und Seeliebhaber

Sipplingen hat mit seiner Lage am Überlinger See direkt das Wasser zu Füßen. Das kleine Dorf liegt zwischen Überlingen und Bodman-Ludwigshafen am nördlichen Steilufer. Hier könnt ihr erholen und genießen, aber auch selbst aktiv werden: Die Region zeichnet sich vor allem durch zahlreiche Wanderwege aus, die atemberaubende Aussichtspunkte und Seeblicke bieten und hält zusätzlich noch viele weitere (sportliche) Aktivitäten bereit. Abgerundet wird die Naturlandschaft durch bunte Obstplantagen und Streuobstwiesen. Das Wasserwerk Sipplingen ist ein weiteres sehenswertes Ausflugziel.

 

Wir zeigen dir, was deinen Urlaub in Sipplingen wirklich perfekt macht!

Deine Unterkunft ~ Sehenswürdigkeiten und Freizeit ~ Essen und Trinken ~ Verkehrsmittel

„Vor allem bei Sonnenauf- und –untergängen sowie während des Wanderns von Aussichtspunkten in den Bergen macht das Fotografieren in Sipplingen am meisten Spaß!“
Felix

Deine Unterkunft in Sipplingen

Dank der direkten Lage am See bieten viele unserer Unterkünfte einen spektakulären Seeblick. Ob du dich nun in Hotels oder Pensionen verwöhnen lassen oder dich in deiner eigenen Ferienwohnung oder -haus selbst verpflegen willst, bleibt dir überlassen. Hier wirst du garantiert fündig:

Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten - Erlebe Sipplingen

Bereits vor mehr als 5000 Jahren wurde der Bodensee erstmals besiedelt, so auch Sipplingen, wo erste Pfahlbausiedlungen errichtet wurden, von denen bis heute um die 20 gefunden wurden. Auch der historische Stadtkern mit seinen verwinkelten Gassen und alten Rebwegen hat kulturell einiges zu bieten und zu besichtigen.

In Sipplingen werden nicht nur Früchte, sondern vor allem auch Wasser weiterverarbeitet. Das Wasserwerk Sipplinger Berg bereitet seit über 60 Jahren Bodenseewasser zu reinem Trinkwasser auf und versorgt damit knapp 4 Millionen Menschen in ganz Baden-Württemberg mit sauberem Wasser. Während deines Aufenthalts solltest du unbedingt an einer der spannenden Führungen durch das Wasserwerk teilnehmen. Das Beste: Die Führungen sind kostenlos!

Wer sich vor allem sportlich betätigen will, kommt hier ebenfalls nicht zu kurz. Der 53km lange Premiumwanderweg „Seegang“ verbindet Konstanz und Überlingen miteinander und führt auch durch die Berglandschaften in und rund um Sipplingen. Hochgelegene Aussichtspunkte und -plattformen bieten dir einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und auf den Bodensee. Und auch um die Natur müssen wir uns hier keine Sorgen machen, da ein Großteil der Gebiete unter Landschafts- und Naturschutz fällt.

Für alle Fahrradfahrer macht der „Bodensee Radweg“ ebenfalls Halt in Sipplingen. Die über 270km-Tour schlängelt sich durch das kleine Dorf am Überlinger See.

Am Seeufer kannst du beim Angeln entspannen und die Ruhe genießen. Und wenn es doch mehr Action sein darf, sorgt die Funsportarena am Seeufer mittels Surf- und Wasserskischule sowie Kanu- und Kajakverleih für Abwechslung. Zudem befinden sich mehrere Tauchschulen in unmittelbarer Nähe.

Unser Tipp: Auch Naturbadestellen findest du in Sipplingen: Auf einen flachen Uferabschnitt triffst du nahe am Ortskern, zu dem du durch eine Unterführung gelangst. Hier kannst du mal richtig abschalten und entspannen!

Essen und Trinken in Sipplingen

An zahlreichen Orten in den Bergen darf während eines Ausflugs gegrillt oder ein Picknick gemacht werden. Der Haldenhof ist nicht nur einer der schönsten Aussichtspunkte, sondern auch ein hervorragender Picknickplatz. Von hier aus hast du einen wunderschönen Blick auf den Überlinger See und bei klarer Sicht auch ein tolles Alpenpanorama vor Augen.

Die bereits angesprochenen Obstplantagen bieten nicht nur optischen Mehrwert: Einige Brennereien im Ort veredeln die Früchte traditionell zu Schnäpsen, Likören oder Branntwein. Hier kannst du viele der leckeren Spirituosen probieren und erwerben.

Verkehrsmittel in Sipplingen

Selbst als kleines Dorf ist Sipplingen gut vernetzt, denn es verkehren tagsüber sowohl Fern- als auch Regionalzüge. Umliegende Städte wie Überlingen oder Ludwigshafen sind nicht nur mit dem Zug, sondern auch mit dem PKW gut zu erreichen. Zusätzlich ist es auch bis Konstanz nicht weit. Alternativ gibt es auch eine Fähre aus Meersburg rüber in die größte Stadt am Bodensee, in die sich ein Ausflug ebenfalls lohnt!

Und auch die bereits angesprochenen Anschlüsse an den „Seegang“ und den „Bodensee Radweg“ sind weitere Pluspunkte Sipplingens.

Mit Freunden teilen
Trennzeichen (Berge mit Wasser)
Trennzeichen (Berge mit Wasser)

Deine Reisethemen am Bodensee

Du möchtest gerne deinen nächsten Familienurlaub am Bodensee verbringen oder bei einem Wellnessurlaub zu zweit mal wieder richtig entspannen?  Dein Hund darf im Urlaub nicht fehlen, du möchtest einfach nur ein paar Tage dem Alltag entfliehen, mit dem Fahrrad den Bodensee umrunden oder lieber einen tierischen Urlaub auf dem Bauernhof erleben? Bei uns bist du genau richtig. Wir zeigen dir die passenden Unterkünfte, Ausflugsziele und geben dir alle Informationen für deinen perfekten Urlaub am Bodensee.