Kressbronner Umland-Tour

Kressbronner Umland – Obst, Hopfen und Wein-Tour

Die aussichtsreiche Radtour von Friedrichshafen über Nonnenhorn und durch das Hinterland zurück hat neben Obst, Hopfen und Wein einiges zu bieten.
Los geht es in Friedrichshafen, am See entlang, Richtung Eriskirch. Im Naturschutzgebiet "Eriskircher Ried" triffst du auf eine noch vollkommen vom Menschen unberührte Tier- und Pflanzenwelt. Weiter geht es über eine Kabelhängebrücke, welche  auch als kleine Schwester der "Golden Gate Bridge" in San Francisco bekannt ist, nach Gohren. Dem Seeufer folgend radelst du gemütlich durch paradiesische Apfelgärten, über die Halbinsel Wasserburg bis nach Nonnenhorn. Von Kressbronn aus führt die Strecke über das bezaubernde, seenahe Hinterland, durch Wein- und Hopfenfelder, zurück nach Friedrichshafen. Die Tour kannst du  auch in Gegenrichtung befahren, je nach dem, wann und wo du einen Museumsbesuch oder einen Aufenthalt im Strandbad eingeplant hast. Allerdings lassen sich bei unserem Vorschlag die Steigungen einfacher bewältigen. Falls du im Museum oder Strandbad die Zeit vergessen hast, kannst du von allen Seeorten aus auch bequem mit dem Schiff oder mit der Bahn nach Friedrichshafen zurückkehren.

Strecke: etwa 45 km
Typ: leichter Radrundweg
Dauer: 3,5 Stunden reine Fahrtzeit  

Mit Freunden teilen:
Trennzeichen (Berge mit Wasser)