Die Ostschweiz am Bodensee

Die Ostschweiz – Traumhaft schön wie im Märchen!

Am südlichen Ufer des Bodensees liegt die idyllische Ostschweiz. Dazu gehören die Ferienregionen St.Gallen-Bodensee, Thurgau, Schaffhausen, Appenzellerland, Rheintal-Werdenberg und Toggenburg sowie das Heidiland. Der Kanton Thurgau bietet dir von Kreuzlingen bis Rorschach den längsten Badestrand am Bodensee. In Schaffhausen kannst du den größten Wasserfall Europas bestaunen und im Landesinneren wirst du von der Natur und Kultur verzaubert. Die Schweiz zeigt dir ihre überwältigende Naturlandschaft mit imposanten Berggipfeln, ihre grünen Almwiesen, Obstplantagen sowie bestens ausgeschilderte Wanderwege oder Mountainbike-Routen. Das willst du nicht verpassen – oder?


Wir zeigen dir, was deinen Urlaub in der Ostschweiz wirklich perfekt macht

Deine Unterkunft ~ Sehenswürdigkeiten und Freizeit ~ Shopping ~ Essen und Trinken ~ Verkehrsmittel

„Das Beste an der Schweiz ist für mich die leckere Schweizer Schokolade ;-)“
Julia

Deine Unterkunft in der Ostschweiz

Was gibt es Schöneres, als auf der Terrasse mit Seeblick zu frühstücken? Hier findest du mit Sicherheit deine passende Unterkunft für einen Traumstart in den Tag.
Ein Urlaub direkt am Wasser ist auch auf den Campingplätzen in der Ostschweiz möglich. Am Campingplatz in Romanshorn werden dir direkt vor Ort jede Menge Wassersportmöglichkeiten geboten. Langeweile gibt’s hier nicht! In der modernen Anlage Seehorn kannst du unbeschwert deinen Urlaub genießen. Da kriegt doch jeder Lust auf Camping!

Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps – Erlebe die Ostschweiz

Die Ostschweiz hat an jeder Ecke etwas zu bieten. Bist du schon mal Wasserski fahren? In der Ostschweiz hast du das volle Wassersportangebot – ob Kanu oder Bananenboot, auch für dich ist hier sicher etwas dabei! Am breiten Ufer reihen sich zudem schöne Strandbäder und Grillplätze.  Im Winter wird dir im Säntispark von Wasserkarussells bis Sauna und Wellness alles geboten.

Machst du mit deinen Kindern Urlaub, solltest du auf jeden Fall das CONNY-LAND besuchen. Achterbahnen, Kletterpark, Seelöwen und sogar ein Wasserpark mit riesiger Rutsche – das kannst du dir nicht entgehen lassen!

Wandern und Radfahren wird in der Ostschweiz zum unvergesslichen Erlebnis. Ob am Bodensee-Ufer entlang, zwischen Obstplantagen hindurch oder mit Bergpanorama – Abwechslung steht hier an erster Stelle.

Ein Beitrag geteilt von Joanna (@medjoanna) am

Du glaubst Stadtbesichtigungen sind langweilig? Nicht in der Ostschweiz! Löse knifflige Aufgaben und arbeite dich auf einer spannenden Schnitzeljagd von Posten zu Posten -  und entdecke währenddessen die Sehenswürdigkeiten der Städte Winterthur oder St. Gallen. So kannst du auch die Weinberge in Ittingen sowie die Quellen, Weiher und die ehemalige Klosteranlage dort erkunden.

Bist du erst auf den Geschmack gekommen, hält die Ostschweiz noch viele weitere Sehenswürdigkeiten für dich parat:

  • Über einen romantischen Fußweg ist das Schloss Vaduz in Liechtenstein erreichbar.
  • Ein Must-Do ist der größter Wasserfall Europas: der Rheinfall in Schaffhausen.
  • Die Thermalwasser-Quellschlucht in Bad Ragaz wird dich zum Staunen bringen.
  • Eine unvergessliche Aussicht bietet dir Säntis-Schwebebahn.
  • Die Stiftbibliothek in St. Gallen aus dem 8. Jahrhundert gehört zu den ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt.
  • Eine kleine Zeitreise erlebst du im Napoleonmuseum in Arenenberg.

Kommst du im Winter in die Ostschweiz, solltest du auf jeden Fall den Weihnachtsmarkt in den Altstadtgassen von St.Gallen besuchen. Die Sternenstadt St.Gallen mit 700 funkelnden Sternen über der Altstadt bietet zudem noch viel mehr weihnachtliches Programm!

Tipp: Komm ins Gespräch mit den Einheimischen und lass dich vom schweizer Akzent überraschen. Vielleicht findest du ja auch heraus, was beispielweise Bölle, Chätschi, Täfeli oder Chuechetrööli bedeuten?

Shopping in der Ostschweiz

Einkaufen kannst du besonders gut in den größeren Städten wie St.Gallen, Winterthur oder Kreuzlingen. In der Schweiz sind die Geschäfte alle ein wenig teurer, aber du hast die Möglichkeit, nach Konstanz zu fahren fahren und im Shoppingcenter LAGO, direkt an der Grenze, die Läden leer zu kaufen.

Essen und Trinken

In der Heimat des Müller-Thurgau solltest du auf jeden Fall ein Weingut besuchen und den edlen Tropfen vor Ort probieren. Unzählige Hof-und Klosterläden werden dich in der ganzen Ostschweiz mit verlockenden Köstlichkeiten überraschen. Wir empfehlen dir ein paar Restaurants, die dir von rustikal bis exquisit die beste regionale Küche servieren:

  • Im Restaurant Seelust in Egnach bekommst du feine Hausmannskost und regionale Weine in einer schönen Gartenanlage serviert. Unser Tipp: die Fischgerichte sind hier ausgezeichnet!
  • Nicht nur eine wunderschöne Aussicht, sondern auch Gerichte von landestypisch bis international bietet dir das Restaurant Hafen in Romanshorn. Tipp: Hier kann man auch herrlich frühstücken.
  • Um dein Urlaubsfeeling am Bodensee zu krönen, solltest du den Abend mit einem leckeren Drink und Snack in der Tiki Strandbar, direkt am Ufer von Goldach, ausklingen lassen.

In der ganzen Schweiz gibt es kleine Läden, die Appenzeller Käse und Schweizer Schokolade verkaufen. Schau auf jeden Fall mal rein und verkoste diese Leckereien!

Verkehrsmittel in der Ostschweiz

Die verschiedenen Kantone kannst du aus allen Richtungen über Autobahnen erreichen. Allerdings kostet eine Vignette hierfür derzeit 40 CHF und auch das Parken ist in den größeren Städten relativ teuer. Wenn du dich für eine Landstraße entscheidest, musst du hingegen mit einer längeren Anfahrt rechnen. Im Sommer kommt es auf den Straßen rund um den Bodensee und an den Grenzübergängen oft zu Staus.

Dafür sind Bahn- und Busverbindungen in der Ostschweiz super ausgebaut und lassen dich die Region stressfrei auch ohne eigenes Auto erkunden. Je nachdem wo du unterwegs bist, kommst du mit der SBB, dem Thurbo, den Appenzellerbahnen oder der Südostbahn bequem an dein Ziel.

Mit Bus, Postauto oder PubliCar hast du in fast jeder Ortschaft Anschluss an den ganzen Bodenseeraum. Und wenn du mit dem „Velo“ (so nennen die Schweizer ihr geliebtes Fahrrad) unterwegs bist, führen dich zahlreiche Radwege quer durchs Land.

Falls du also gerne aktiv unterwegs bist - ob auf Rädern, Rollen oder zu Fuß – bist du hier genau richtig.

Natürlich kannst du deine Reise auch mit einer erlebnisreichen Schifffahrt verbinden.

Mit Freunden teilen
Trennzeichen (Berge mit Wasser)

Diese Regionen interessieren dich vielleicht auch:

Trennzeichen (Berge mit Wasser)

Deine Reisethemen am Bodensee

Du möchtest gerne deinen nächsten Familienurlaub am Bodensee verbringen oder bei einem Wellnessurlaub zu zweit mal wieder richtig entspannen?  Dein Hund darf im Urlaub nicht fehlen, du möchtest einfach nur ein paar Tage dem Alltag entfliehen, mit dem Fahrrad den Bodensee umrunden oder lieber einen tierischen Urlaub auf dem Bauernhof erleben? Bei uns bist du genau richtig. Wir zeigen dir die passenden Unterkünfte, Ausflugsziele und geben dir alle Informationen für deinen perfekten Urlaub am Bodensee.