Campingplatz in Friedrichshafen

CAP Rotach

Der Campingplatz CAP Rotach liegt in Friedrichshafen direkt am Naturschutzgebiet „Eriskircher Ried“, an der Mündung der Rotach. Das Stadtzentrum erreichst du über einen 1 km langen Spaziergang an der Promenade entlang. Wenn du beim Camping etwas Luxus brauchst aber trotzdem die Top-Lage und das Camping-Gefühl genießen möchtest, dann bieten sich hier die Miethütten optimal an.

In Friedrichshafen kommt bei einem vielfältigen Angebot an Veranstaltungen und Ausflugszielen garantiert keine Langeweile auf. Direkt am Campingplatz ist ein Restaurant vorhanden, sodass du dort bequem essen gehen kannst. In der Innenstadt gibt es darüber hinaus viele weitere Restaurants und Cafés, wo sicherlich für jeden Geschmack das Richtige dabei ist.

Ein großer Pluspunkt: das komplette Gelände des Campingplatzes ist barrierefrei. Darüber hinaus wurde dem Campingplatz die Auszeichnung ECOCAMPING verliehen.

  • Lage: In Friedrichshafen direkt am Bodenseeufer des Obersee, mit Blick in die Schweiz nach Romanshorn.
  • Übernachtungsmöglichkeiten: Ferienzimmer, Hotel, Zeltwiese, Wohnwagen, Wohnmobil, Miethütten
  • Ausstattung: 2 Mietbäder, Kleinküche mit Herdplatte und öffentlichem Kühlschrank, Kiosk, Bootsverleih, Fahrradverleih, Brötchenservice
  • Kinder: finden direkt auf dem Campingplatz einen Spielplatz. Außerdem versprechen die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten der Region Spiel und Spaß. 
  • Hund: Erlaubt mit Leinenpflicht
  • Preis: Zelt ab 8,00€; Erwachsene ab 8,00€
Trennzeichen (Berge mit Wasser)

Nicht das Passende gefunden. Wie wäre es alternativ mit ...?

Wenn du dir über die Unterkunftsart bereits sicher bist, kannst du dich unten auch direkt im Angebot für Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen auf die Suche machen. Falls du doch erweitert suchen möchtest, kannst du aus allen Unterkünften in Friedrichshafen  deine ideale Ferienunterkunft finden.

Campingplätze in der Nähe von Friedrichshafen

Ein wenig beschaulicher geht es in den Gemeinden Hagnau, Immenstaad und Kressbronn zu. Eines verbindet alle drei: Sie liegen ganz in der Nähe der großen Zeppelinstadt! Wenn du in Friedrichshafen also nicht fündig geworden bist oder dich der Trubel abschreckt, kannst du dich in diesen Ortschaften nach einem passenden Campingplatz umsehen.

Seepanorama in Hagnau
Campingplätze in Hagnau

Vom Wohnwagen aus direkt in den See springen und dabei den unvergleichlichen Blick hinüber zum Säntismassiv genießen, das kannst du bei dem Campingplatz Hagnau. Der weitläufige Strand sowie das Wintergartenrestaurant runden das Wohlfühlangebot auf dem Campingplatz Hagnau perfekt ab.

Blick auf den Bodensee in Immenstaad am Abend
Campingplätze in Immenstaad

Der Mitwohnwagen Campingplatz liegt zwischen Hagnau und Immenstaad. Dies ist die optimale Adresse für Outdoorfans, die dennoch nicht auf alle Bequemlichkeiten verzichten möchten. Hier kannst du direkt vor Ort einen Wohnwagen inklusive Stellplatz mieten.

Kabelhängebrücke in Kressbronn
Campingplätze in Kressbronn

Inmitten der grünen Auen der Argen erstrecken sich die beiden Campingplätze von Kressbronn. Als flächenmäßig größter Campingplatz am Bodensee und mit einer 4-Sterne-Bewertung macht der „Campingpark Gohren am See“ auf sich aufmerksam. Auch der benachbarte „Campingplatz Iriswiese“ besticht mit direkter Seelage.

Trennzeichen (Berge mit Wasser)

Optimal zu verbinden mit

In der Stadt des Zeppelins, solltest du natürlich einen Blick in das Zeppelinmuseum werfen. Außerdem wird natürlich noch eine Menge anderer Aktivitäten angeboten. Beim Bodensee Swingolf und dem Ravensburger Spieleland gibt es Spaß und Action für die ganze Familie. Ein Besuch im Hopfengut No20 informiert dich rund um das Lieblingsgetränk der Deutschen. Das Auto- und Traktormuseum und die Therme Überlingen lohnen sich auch an einem verregneten Urlaubstag.

Trennzeichen (Berge mit Wasser)

Erlebe Friedrichshafen

Moleturm Friedrichshafen mit Blick auf die Alpen
Friedrichshafen

Super mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, liegt Friedrichshafen an der breitesten Stelle des Bodensees. Dein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge per Schiff nach Österreich oder in die Schweiz. Oder gönne dir mit entsprechender Vorbuchung das ganz große Highlight und starte von hier per Zeppelin-Luftschiff durch.

Zudem bietet dir die Stadt an ihrem großen Kulturufer und der langgezogenen, schönen Promenade zahlreiche Restaurants, Cafés, Bars und Shoppingmöglichkeiten. Als zweitgrößte Stadt am See gibt es natürlich auch jede Menge Kultur-, Ausgeh- und Freizeitangebote. So lockt das zentral am Ufer gelegene Graf-Zeppelin-Haus mit vielen tollen Veranstaltungen. Willst du es etwas ruhiger angehen, bietet das ländliche Umland selbstverständlich auch viele tolle Unterkünfte, Bade-, Wander- und Radfahrmöglichkeiten für Jung und Alt.

Mit Freunden teilen: