Der Überlinger See

Planen ~ Buchen ~ Genießen!

Der Überlinger See – ein kleines Paradies am Bodensee

Der Überlinger See ist das nordwestliche Becken des Bodensees und liegt im Gegensatz zu den anderen Teilen komplett auf deutscher Seite. Er reicht von Bodman-Ludwigshafen bis hin zur Fährverbindung zwischen Meersburg und Konstanz, die ihn vom Obersee abgrenzt.
Benannt wurde dieser Teil des Bodensees nach der größten Stadt: Überlingen. Weitere Gemeinden sind Uhldingen-Mühlhofen, Sipplingen sowie Stockach.
Die Besonderheiten und Geheimtipps zu dieser schönen Region haben wir hier für dich zusammengestellt:


Wir zeigen dir, was deinen Urlaub am Überlinger See wirklich perfekt macht

Deine Unterkunft ~ Sehenswürdigkeiten und Freizeit ~ ShoppingEssen und Trinken ~ Verkehrsmittel

bodenseeferien.de Autorin Julia
„Rund um den Überlinger See wird es nie langweilig.“
Julia

Ein Beitrag geteilt von Wassi (@wassi____) am

Deine Unterkunft am Überlinger See

Für einen Kurzurlaub am Überlinger See eignen sich besonders Pensionen und Hotels. Dort kannst du morgens stressfrei frühstücken und gleich gestärkt in den Tag starten. Magst du lieber ungestört in einer gemütlichen Ferienwohnung unterkommen, wirst du bei uns natürlich auch fündig. Bist du Naturfreund und willst deinen Geldbeutel schonen, zeigen wir dir auch den perfekten Campingplatz. Schau schnell nach, was am besten zu dir passt:

 

Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps

Wie der ganze Bodensee ist auch der Überlinger See ein beliebtes Ziel für Wassersportler. Wegen der steilen Ufer kannst du  besonders gut tauchen gehen. Aber auch familienfreundliche Strandbäder mit flachen Ufern sind hier überall vertreten.
Besonders bei Anglern ist der Überlinger See sehr beliebt. Du kannst hier den ganz großen Fang machen – eine Angelerlaubnis kannst du vor Ort durch Vorzeigen deines Angelscheins erwerben.
Kulturliebhaber kommen in Unteruhldingen bei den Pfahlbauten aus der Steinzeit voll auf ihre Kosten.
Die Blumeninsel Mainau und das Schmetterlingshaus solltest du ebenfalls nicht verpassen.

 

Mit der Fähre kommst du von Konstanz auf die andere Seite des Überlinger Sees und kannst das Schloss und die Weinberge in Meersburg bestaunen. Hier geht der Überliner See in den Obersee über.
Die verschiedenen Städte wie Überlingen werden dich mit ihrem ganz eigenen Charme begeistern. Die Rad- und Wanderwege führen dich zu beeindruckenden Aussichtspunkten, an Wein- und Obstplantagen vorbei und durch die schöne Altstadt. Diese ist besonders im Winter ein Highlight, wenn der jährliche Weihnachtsmarkt Überlingen die Stadt in ein Winterwunderland verwandelt. Außerdem ist die direkt am See gelegene Therme immer einen Ausflug wert.
Auch in Bodman-Ludwigshafen kannst du wunderbar durch Naturschutzgebiete wandern und die unberührte Pflanzen- und Tierwelt bestaunen.
Weitere herrliche Panorama-Wanderwege gibt es in Sipplingen. Dort hast du auch die Möglichkeit, eine der zahlreichen kleinen Obstbrennereien zu besichtigen.

Wie du siehst, findest du hier ein riesiges Angebot an Ausflugszielen und Urlaubsaktivitäten vor. Langeweile am Überlinger See? Gibt’s nicht!

Shopping am Überlinger See

In Überlingen sind kleine Mode- und Künstlerateliers sowie ausgefallene Handwerksbetriebe in die mittelalterlichen, teils windschiefen Häuser eingezogen und bewahren so den Zauber der Altstadt. Aber auch beliebte Modeketten sind vertreten. Du wirst also auf jeden Fall fündig. In Bodman-Ludwigshafen und Stockach gibt es ebenfalls zahlreiche Geschäfte. Vor allem Hofläden und Wochenmärkte lassen dich hier Bodenseeköstlichkeiten und –andenken erstehen.

Essen und Trinken

Natürlich hast du auch rund um den Überlinger See ein breites Angebot an schönen Restaurants, interessanten Bars und diversen Imbissen. Womit diese Region zusätzlich punkten kann, sind die zahlreichen Grillfeste an den Uferanlagen. Informiere dich, wo das nächste Sommergrillen stattfindet und genieße den Sonnenuntergang bei leckerem Essen und mit Musik.    

Ein von @l.i.s_aa geteilter Beitrag am

Verkehrsmittel am Überlinger See

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind rund um den See bestens ausgebaut und bieten auch attraktive Spartickets an. Bist du mit deinem Rad am See unterwegs, lässt sich dieses gegen einen Aufpreis auf der Schiene oder auch in den Bussen transportieren, sofern der Betrieb und der Platzbedarf dies erlauben.

Natürlich kannst du auch mit dem Auto anreisen. Willst du von Meersburg aus nach Konstanz, so wählst du den  Weg außen um den See herum oder entscheidest dich für eine Fährefahrt. Mit dem Schiff kannst du deine Ausflugsziele mit einer erlebnisreichen Fahrt über den See verbinden. Lass dir dieses Erlebnis nicht entgehen!

Mit Freunden teilen
Trennzeichen (Berge mit Wasser)

Diese Regionen interessieren dich vielleicht auch:

Trennzeichen (Berge mit Wasser)

Deine Reisethemen am Bodensee

Du möchtest gerne deinen nächsten Familienurlaub am Bodensee verbringen oder bei einem Wellnessurlaub zu zweit mal wieder richtig entspannen?  Dein Hund darf im Urlaub nicht fehlen, du möchtest einfach nur ein paar Tage dem Alltag entfliehen, mit dem Fahrrad den Bodensee umrunden oder lieber einen tierischen Urlaub auf dem Bauernhof erleben? Bei uns bist du genau richtig. Wir zeigen dir die passenden Unterkünfte, Ausflugsziele und geben dir alle Informationen für deinen perfekten Urlaub am Bodensee.

(